Rück- und Ausblick

Draußen tönen schon vorab die ersten Silvesterknaller – Zeit für einen kurzen Jahresrückblick und eine Vorschau darauf, was 2018 so bringen wird!

Im vergangenen Frühjahr erschien GÖTTER, GAVROS UND GANOVEN: eine neue Sammlung von kulinarischen Kurzkrimis, jeweils ergänzt um ein passendes Rezept zum Nachkochen. Mit dabei von mir der Beitrag „Schierlingsbecher“. Wer’s noch nicht hat: tinyurl.com/Schierlingsbecher

Ab Pfingsten dann war am Landestheater Linz eine kleine Serie von Leonard Bernsteins ON THE TOWN zu erleben. Weiterlesen

24. Juni Krimilesung in Berlin

Am Samstag, dem 24.6.2017 um 20.00 Uhr lese ich in Berlin-Wedding im Rahmen der Veranstaltungreihe „Tausend und eine Nacht – ART & FELDENKRAIS“ meine Kurzgeschichte „Schierlingsbecher“, die gerade in der kulinarischen Krimi-Sammlung „Sonne, Schüsse und Souvlaki“ erschienen ist (tinyurl.com/Schierlingsbecher).

Die Lesung findet statt im Studio für Musik und Feldenkrais Berlin, Stettiner Str. 31, 13357 Berlin. Eintritt frei. Reservierung bitte unter 030 – 49 00 48 56. musikundfeldenkrais.de

Und wer weiß, vielleicht gibt’s hinterher noch einen passenden Schierlings-Cocktail!

Post aus Griechenland!

Sehnsüchtig erwartet und nachdem das Buch schon seit einigen Tagen im Handel erhältlich ist (tinyurl.com/Schierlingsbecher), sind heute endlich die Autorenexemplare der neuen Krimisammlung ‚Sonne, Schüsse und Souvlaki‘ eingetroffen! Sie hatten aber auch einen langen Weg hinter sich, vom Verlag aus Athen nach Berlin …

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis

Souvlaki statt Gavros

Die kulinarische Krimi-Anthologie (erscheint im April) bekommt einen neuen Titel: Statt Götter, Gavros und Ganoven wird das Buch nun Sonne, Schüsse und Souvlaki heißen. Ein Cover gibt es auch schon!

Veröffentlicht unter Krimis

Vorschau 2017

Und was bringt das neue Jahr? Für den April geplant ist die Veröffentlichung von Götter, Gavros und Ganoven im Verlag der Griechenland-Zeitung: eine neue Sammlung kulinarischer Kurzkrimis, darunter von mir der Beitrag „Schierlingsbecher“. Weiterlesen

Vorschau: 7.1. Krimi-Lesung in Saarbrücken

Am Donnerstag, den 7. Januar 2016, findet im Saarbrücker Criminal Tearoom & Pub „Baker Street“ eine Dinner-Lesung statt. Gelesen wird aus PUDER UND BLEI, kulinarisch wird das Ganze durch ein englisches 3-Gänge-Menü abgerundet. Es liest Tobias Raubuch. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und kostet 31 Euro – dafür erhält jeder Teilnehmer auch ein Exemplar des Buches.

Ort: „Baker Street – Criminal Tearoom & Pub“,  Mainzer Str. 8, 66111 Saarbrücken

Info und Anmeldung:
www.bakerstreetsb.de

„Der Knoten im Strick“ – FAQ

Hallo Lesewelt,

hier ein paar aktuelle Fragen, die mich zum neu erschienen Krimi erreichten, und die Antworten darauf. Vielleicht sind sie auch für Euch interessant!

1. „Der Knoten im Strick“ ist eine Fortsetzung der MacKendrick-Reihe – verstehe ich das Buch nur, wenn ich auch die vorigen Krimis gelesen habe?
Keine Sorge, „Der Knoten im Strick“, „Puder und Blei“ und „Tod in Arkadien“ (außerdem der Kurzkrimi „Der Raub des El Dorado“) sind in sich völlig abgeschlossene Geschichten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimis